Gästebuch

Hat Ihnen der Besuch in der Philailux-Massage gefallen, dann tragen Sie sich bitte in das Gästebuch ein.
Nach einer Überprüfung Ihres Eintrages wird dieser freigeschalten.
Bei Angabe einer gültigen E-mail (wird nicht veröffentlicht) werden Sie
über die Freischaltung Ihres Gästebucheintrages informiert.

Hier zu Gästebuch

 

Rezension schreiben

95 Rezensionen

  1. Sarah Morata sagt:

    Hallo, habe mir mit viel Interesse Ihre Webseite angesehen, grosses Kompliment! Würde mich sehr über einen Gegenbesuch auf unserer Website freuen. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Sarah Morata
    e-mail: sarah@kurkuma.bio
    http://kurkuma.bio

  2. Jürgen Engemann sagt:

    Ich kann nur sagen , absolut kompetentes Team. Mit viel Erfahrung , das beste Team in Berlin super super super. Kann ich jeden nur empfehlen. Danke an das Team.

  3. Kerstin Meißner sagt:

    Mein Körper ist seit langer Zeit aus dem Gleichgewicht geraten, er steht permanent unter Spannung und Schmerzen.
    Ich freue mich ihre Praxis gefunden zu haben, vertraue auf ihr Konzept was auf den gesamten Körper gerichtet ist.
    Einige Behandlungen habe ich bereits erhalten, es tut mir sehr gut.
    Ich werde auch weiterhin ihren gesamtheitlichen Konzept und ihrer Fachkenntnis vertrauen.
    Gerne empfehle ich sie weiter
    vielen Dank für ihre bisherige Behandlung
    liebe Grüße Kerstin

  4. Christian sagt:

    Hallo Team Philailux!
    vielen Dnak für die – wiedermal – exzellente Massage!
    Wir sehn uns, beim nächsten Termin!
    Christian

  5. dielisa sagt:

    Ich arbeite in einem Büro, überwiegend sitzende Tätigkeit. Von daher habe ich leichte Rückenprobleme und immer wieder mit Verspannungen im oberen Rücken, zwischen den Schulterblättern. Da ich anfangs mit Massagen versucht habe meine Verspannungen zu lösen, diese jedoch auf Dauer auch etwas teuer wird, habe ich mir von meinem Arzt eine Physiotherapie verschreiben lassen. Durch meinen damaligen Physiotherapeuten bin ich auf den Twinball gekommen. Seit dem bin ich absolut überzeugt davon. Meine Verspannungen und auch meine Körperhaltung haben sich deutlich verbessert. Klar, am Anfang tut es scheiße weh, bis sich die Faszien lösen. Jetzt ist es Genuss pur. Fast täglich wird gerollt.
    LG eure Lisa
    twinball: http://www.twinball.jimdo.com/

  6. Christian Bindner sagt:

    Ein Gästebuch – wie schön!
    Ich werd keinen Roman schreiben – ein einfaches Danke! – für alle bisherigen Behandlungen reicht wohl aus!
    Macht schön weiter so! Wir sehen uns
    Gruß, der Christian

  7. Marion sagt:

    Liebe Frau Philay,

    ich hoffe, Sie haben einen tollen Urlaub. Und…. Sie können ihn in vollen Zügen genießen. Zumindestens arbeitstechnisch werden Sie perfekt von Ihren beiden Töchtern vertreten. Mir jedenfalls geht es immer besser. Mein rechter Arm erholt sich zusehns.. und nachts die Wärme hat auch sicher ihr Gutes. Also schönen Resturlaub und für de Töchter…Ich freue mich auf Dienstag. Schönes Wochenende.
    Marion

  8. Marion sagt:

    Durch Empfehlung zu Euch gekommen und mit zwei Behandlungen, kann ich sagen: man ist bei Euch in guten Händen. Angenehme Atmoshpäre und der schmackhafte Tee hinterher machen das Massageerlebnis rund. Bitte weitermachen.

  9. Renate sagt:

    einen guten Tag wünsche ich dem Team-Philailux!

    Seit faßt einem Jahr komme ich gerne und regelmäßig hier her. Am Anfang fing alles zögerlich mit 15min. Massage an, nun sind es 90min. und vier Hände. Die Massagen tun mir gut, auch wenn es ganz am Anfang „leicht weh“ tat wegen meiner Beschwerden im Rücken und Bauch. Aber von mal zu mal wird es angenehmer und langsam kann ich auch bei der Massage entspannen.
    Das Team ist nett und freundlich, auch die Zusammenarbeit ist prima!

    Vielen Dank für alles, Ihre Kundin
    Renate aus Hamburg

  10. Ulrich sagt:

    Bin beim Stöbern durchs Netz auf Ihre Webseite gestoßen und find sie ganz toll, macht weiter so.

  11. Ulrich sagt:

    Bin beim Stöbern durchs Netz auf Ihre Webseite gestoßen und find sie ganz toll, macht weiter so.

  12. Dr. C. E. sagt:

    Körper und Geist sollen sich in harmonischer Weise verbinden und ergänzen. Dann geht es dem Menschen gut. Das eine oder das andere kann aus dem Gleichgewicht geraten. Gründe dafür kann es viele geben, sowohl in der körperlichen Abwehr als auch in der Psychoimmunologie. Wichtig ist es, die Balance wieder herzustellen, dem Körper zu helfen, seine Selbstheilungskräfte zu reaktivieren,den Stoffwechsel zu optimieren. Hier setzt die von Frau Gerstberger und ihren Mitarbeiterinnen praktizierte thailandische Gesundheits-Thaimassage an. Ihre Ansage – der Muskel muss locker sein, dann fließt die Energie- ist plausibel.
    Sie hat mir geholfen, monatelange Verkrampfungen, Ödeme und Schmerzen zu überwinden.
    Ein tausendfaches Danke und für 2016 beste Wünsche.

  13. Sabine sagt:

    Ich bin auch über das Internet auf das Philailux Team aufmerksam geworden. Durch Wirbelsäulenerkrankungen und mehreren Bauchoperationen habe ich seit mehreren Jahren immer wieder Beschwerden im Rücken und im Ober- und Unterbauch. Verwachsungen, Fehlhaltung, Muskelverspannung… Von Zeit zu Zeit ist es besonders schlimm. Und trotz Sport, vielseitiger Bewegung, Warmbaden und gesunder Ernährung sowie immer wieder auch mal Physiotherapie und vielen alternativen Heilmethoden, die ich bereits über die Jahre probiert habe…nichts hilft wirklich längerfristig. Die Wochen vor unserem Herbsturlaub hatte ich große Befürchtung, dass ich die lange Autofahrt zu unserem Reiseziel den ganzen Urlaub über sicher mit noch mehr Rückenbeschwerden bezahlen werde. So suchte ich nach einer Alternative und fand Hilfe beim Philailux Team. Kurz vor der Abreise setzte die Massagepraxis Himmel und Hölle in Bewegung mir noch 3 Termine innerhalb einer Woche vor der Abreise zu ermöglichen. So habe ich die Fahrt und den Urlaub mit weniger Beschwerden gut überstanden und konnte die Reise genießen. Inzwischen gehe ich weiter zur Massage. Und es wird immer besser. Die Frauen geben ihr Bestes und können schon nach kurzer Zeit erfühlen/sagen und erklären, wo die jeweiligen Schwachstellen im Körper sind, ohne dass die Beschwerden noch näher erläutert werden müssen. In meinem Fall waren es unter anderem die Harnleiter. Und das wusste nur ich. Ich hatte dem Team davon nichts erzählt. Dass das sofort erfühlt/ertastet worden ist, darüber war ich sehr erstaunt. (dass ich da operiert worden bin, ist äußerlich so nicht sichtbar) Bei der Gesundheitsmassage ist die Behandlung mittels Massage, sowie der Kräuterstempel wirklich auf den ganzen Körper ausgerichtet. Der Körper wird dabei richtig warm und der Stoffwechsel angeregt, so dass die Selbstheilung aktiv werden kann. Meine 90 Minuten sind immer viel zu schnell um. Und ich staune immer wieder, wo ich verspannte Stellen habe oder eine Blockierung war, wo ich gar nichts vermutet habe. Die Behandlungen haben mir bisher sehr gut getan und das ist für mich die Bestätigung, dass das Team wirklich weiß, was es tut. Die Preise sind sicher gerechtfertigt. Die Frauen geben alles (auch der Mann, der öfter da ist) und es ist wirklich körperlich anstrengende Arbeit für das Team. Auch wenn ich Kassenpatient bin…mir ist es wichtiger für meine Gesundheit lieber in etwas zu investieren, was mir auch wirklich was bringt. Und so werde ich so oft es für mich geht, auch weiter hingehen. Den Weg zum Arzt spare ich mir in vielen Fällen schon länger und versuche so gut es geht selbst nach Alternativen zu suchen. Leider heißt das eben auch selbst zu investieren. Denn die gewährten Behandlungsmethoden oder auch Intervalle, die unser marodes Gesundheitssystem noch zulässt, helfen auch nur sporadisch und sind nicht wirklich hilfreich. Ich habe mit der Behandlungsmethode eine gute alternative Behandlung gefunden, die wirklich angenehm ist und meine Beschwerden lindert. Wie bei allen alternativen Heilmethoden braucht alles seine Zeit. Die Praxis weist auch darauf hin, dass sie keine Wunderheiler sind und nichts von heute auf morgen geht. Sie können nur so gut wie möglich mit den Behandlungen auf den Stoffwechsel wirken, damit die Selbstheilung des Körpers aktiviert wird. Das Team ist nett und findet terminlich auch immer einen Weg, obwohl die Praxis gut besucht ist. Sicher muss jeder für sich ausprobieren, was einem gut tut. Die Massagepraxis kann ich aber guten Gewissens empfehlen. Probieren lohnt sich allemal.

  14. Daniela sagt:

    Hallo, ich kam mit folgenden Beschwerden zu Philailux: in Schüben teils heftige Schuppenflechte, Verspannungen, Rücken-, Nackenschmerzen, teils Kopfschmerzen. Alle Beschwerden konnten durch Massagen deutlich gelindert werden. Ich versuche inzwischen, wenigstens einmal pro Quartal zur Massage zu gehen und seitdem bin ich weitestgehend beschwerdefrei, bei den kleinsten Anzeichen von Hautausschlag gehe ich zur Massage und kann damit die Beschwerden sehr gut in Schach halten. Inzwischen gehe ich bei fast jeder Art von Beschwerden als erstes zur Massage, egal ob Blasenentzündung, Verspannungen, Hautausschlag, Erkältung. Das ist zwar deutlich teurer, da ich die Kosten selbst trage und leider nicht die Krankenkasse, aber letzten Endes spare ich eine Menge Zeit, weil die Beschwerden tatsächlich ernst genommen, erkannt und wirksam behoben werden.
    Außerdem: wunderbar, das Gefühl, sich entspannen zu können, sich etwas Gutes zu tun. Nach der Massage fühlt man sich unglaublich erholt.

    Auf Empfehlung von Philailux war ich war auch schon mit meinen Kindern zur Massage. Meine Tochter wollte mit etwa drei Jahren kaum laufen, wollte ständig getragen werden, sie hat wenig gesprochen, war sehr blass. Bei der Massage wurde festgestellt, dass sie einen verletzten Muskel an der Fußsohle hatte und Verspannungen im Nacken. Nach etwa vier Behandlungen konnten wir eine deutliche Verbesserung beobachten. Dies wurde vorher bei keiner ärztlichen Untersuchung festgestellt. Bereits direkt nach der Massage kann man sehen, dass die Farbe ins Gesicht zurückgekehrt ist durch die bessere Durchblutung. Meine Tochter (inzwischen 6 Jahre) legt sich hin für eine ganze Stunde, wird ganz ruhig, träumt und genießt die Massage bis zur letzten Minute und fragt mich zu Hause, wann sie das nächste Mal wieder zu Philailux kann. Alle ihre Beschwerden sind vollständig abgeklungen.

    Ich mag an Philailux besonders den ganzheitlichen Ansatz, es erfolgt nicht nur eine Behandlung der Symptome, Erklärungen zur Behandlung und zu den Erkrankungen und Zusammenhängen habe ich als sehr hilfreich und interessant empfunden. Dankbar bin ich auch für ergänzende hilfreiche Empfehlungen, beispielsweise zur Ernährung.

    Es herrscht eine sehr freundliche, angenehme Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt, alle Mitarbeiterinnen erscheinen mir sehr kompetent und sehr gut ausgebildet.

    Ich betrete den Raum und fühle mich sofort entspannter, nur vom Geruch der Kräuterstempel und wenn ich weniger als 90 Minuten Massage hatte bin ich enttäuscht, weil es so schnell vorbei war.

    Daniela

  15. Ralf sagt:

    Vielen Dank für die tolle Massage bei euch! Komme gerne wieder vorbei. 🙂

  16. Susann sagt:

    Für mich war die Erfahrung einer derartigen Massage völlig neu. Bisher kannte ich nur die medizinische Behandlung einer Bandscheibengeschichte. Ich bin total begeistert von eurer Behandlung. Sowohl die freundlichen Räumlichkeiten wie die herzliche Aufnahme und professionelle Betreuung haben mich auf Anhieb überzeugt.
    Von der Wirkung der Ganzkörpermassage mit Kräuterstempeln und Aroma-Ölen kann ich nur schwärmen. Die 120 Minuten Massagebehandlung waren so schnell vorbei. Ich habe mich danach super gefühlt. Eine sehr tolle Erfahtung. Das muss ich unbedingt wiederholen.
    Vielen Dank

  17. Köhler sagt:

    Liebes Praxisteam,
    ich bin seit einigen Wochen in Ihrer Behandlung und fühle mich sehr wohl dabei.
    2x Chemobehandlungen und Bestrahlungen haben meinem Körper nicht gut getan. Die Behandlung bei Ihnen tut meinem Körper gut. Die Hals-Nackenbeschwerden sind kaum noch spürbar. Das Lymphödem wird auch von Behandlung zu Behandlung besser. Mein Allgemeinbefinden hat sich wesentlich verbessert. Man merkt dem Team die fachmännische Ausbildung an.
    Ich wünsche dem Team alles Gute für die Zukunft.
    Weiterempfehlung ist garantiert.

  18. Toni Freiberg sagt:

    Massive Muskuläre Beschwerden im Trapezmuskel, Schulter, Waden und im Unterbauch haben mich schon seit fast 2 Jahren gequält. Lange Zeit ignorierte ich die Zeichen des Körpers und suchte die Schuld in anderen Gründen. Bis es zum Burnout kam. Nach psychologischer Behandlung musste aber der geschändete Körper auch seine Regeneration finden und nichts tun hat noch keinem geholfen.
    Also informierte ich mich im Internet was helfen könnte und stieß auf das Team von Philailux Massagen am S-Bahnhof Storkower.
    Am Anfang etwas skeptisch da ich Massagen vorher nicht kannte, merkte ich schnell das hier richtiges Fachwissen bei den Damen vorliegt. Sie erkannte meine Probleme und halfen mir zu erkennen, dass mein Körper bedeutend Älter schon war als ich es laut Ausweis bin.
    Vor allem als Fußballer sind regelmäßige Massagen sinnvoll, aber auch im Büro kommen durch falsche Sitzhaltung und Bildschirmarbeit viele Verspannung im Schulter und Nackenbereich zu Stande. Aber auch der Stress welcher solch ein Burnout mit auslöst ist im Bauchbereich zu finden. Was ich über Jahre immer als irgendeine Krankheit angesehen habe, besserte sich nun.
    Ich freue mich jedes Mal wenn ich zu Philailux Massagen gehe und fühle mich danach besser. Noch ist aber ein langer Weg vor mir, denn Wunderheilung gibt es nicht, aber der Weg ist das Ziel.

  19. Schmidt sagt:

    Liebes Philailux-Team,
    nach mehrjährigen schulmedizinschen Behandlungen meiner sogenannten „Kalkschulter“ wurde ich durch eine Freundin auf Sie aufmerksam. Nach einigen Behandlungen bin ich nun fast schmerzfrei und konnte meine Bewegungsfreiheit in der Schulter wieder erlangen. Selbst von meinen Beschwerden wie Verspannungen im Schulter/Nackenbereich, schweren Beinen und Kopfschmerzen aus der Tätigkeit als „Schreibtischtäter“ konnte ich befreit werden.
    Ich bin begeistert vom ganzheitlichen Behandlungsansatz Ihrer Methoden und fühle mich nach jedem Besuch bei Ihnen ruhig und entspannt, aber auch voller Energie. Ich denke, dass gerade die Balance zwischen Körper und Seele in der heutigen Zeit eine große Rolle zur Gesundheitsvorsorge und Leistungsfähigkeit beiträgt.
    Ich genieße seit einem halben Jahr die regelmäßigen Auszeiten vom Alltag und bin jedes Mal erstaunt, wie die aktuellen Verspannungen und „Baustellen“ erkannt werden. Ich kann Ihr kompetentes Team unbedingt weiter empfehlen und hoffe, dass in der Zukunft solche Heilmethoden mehr Anerkennung finden.
    Vielen Dank!

  20. Annett sagt:

    Ich kämpfe seit Jahren mit diversen Beschwerden (Kopfschmerzen/ Migräne, Schulter-Arm, Rücken, Achillessehnen …) und habe neben schulmedizinischer Behandlung auch schon Erfahrungen mit Akupunktur und Chirotherapie. Aber die Gesundheitsfördernde-Massagen bei Philailux (teils als Vierhandmassagen) scheinen mir die effektivste Therapie zu sein. Seit Ostern hatte ich eine ganze Reihe von Terminen, und es ist in der Tat ein teures und zeitaufwändiges „Projekt“, einen knapp 50-jährigen Bürokörper wieder in Schuss zu bringen. Aber jede Minute und jeder Euro lohnt sich. Die Massagen laufen nicht nach einer festen Routine, sondern die jeweils aktuellen „Problemzonen“ werden besonders intensiv behandelt, und der Effekt ist nach einem oder wenigen Terminen spürbar. Hier habe ich zum ersten Mal erlebt, dass sich jemand eine geschlagene Stunde Zeit für einen Fuß genommen hat! Noch vor drei Wochen konnte ich morgens die ersten 20 Meter kaum laufen, jetzt merke ich bei normalem Laufpensum die Achillessehne den ganzen Tag nicht. Eine Migräne hatte ich seit dem ersten Termin überhaupt nicht mehr und das Kribbeln im Arm war ebenfalls nach zwei Terminen Geschichte.
    Schade dass Philailux Gerstberger und ihre Kolleginnen aufgrund des deutschen Heil- und Gesundheitsberuferechts keine Diagnosen stellen dürfen, so dass man die Behandlungen nicht mal über eine private Zusatzversicherung abrechnen kann. Die Kompetenz haben sie auf jeden Fall.
    Was ich besonders schätze, ist die Empathie, die jede der Frauen dort hat, sowie die klare Ansage, dass man als Patient/-in auch selbst etwas tun muss, um bestimmte gesundheitliche Probleme zu bewältigen. Also nicht nur ein Aktivieren der physischen und psychischen Selbstheilungskräfte, sondern Tipps für eine gesündere Lebensweise und Appelle an den „inneren Schweinehund“.

  21. Dr. Katharina Friedrich sagt:

    Als Internistin mit Schwerpunkt Kardiologie habe ich in meinen 15 Berufsjahren viele Patienten mit akuten und chronischen Krankheitsbildern in der Klinik betreut. Vielen kann man schulmedizinisch helfen, oft finden sich aber auch Beschwerden (z.B. Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Brustschmerzen, Rückenschmerzen oder anhaltende Kopfschmerzen, Erschöpfung, Depression) wo Ursachen nicht erkannt werden und Therapien oft versagen. Gerade psychosomatische oder auch stressbedingte körperliche Probleme werden immer noch schwer erkannt und nicht der geeigneten Therapie zugeführt. Folge sind Monate bis jahrelange Krankschreibungen bzw. Berufsunfähigkeit, weil die Menschen zunehmend depressiver werden aufgrund der anhalten Schmerzen im Bewegungsapparat.
    Unser Gesundheitssystem ist in der Behandlung spezifischer Krankheitsbilder betreffend sehr gut, aber es fehlt der ganzheitliche Ansatz. Zunehmend bilden sich alternative Praxen (TCM, Akupunktur, Akupressur etc.) die leider von den Patienten immer noch selbst bezahlt werden müssen. Viele können sich dies nicht leisten.
    Da ich selbst seit Jahren unter chronischen Spannungskopfschmerzen leide, bin ich verschiedenste Wege gegangen (Neurologie, Orthopädie, Schmerztherapie, Psychotherapie). Letztendlich habe ich mir aufgrund weiter bestehender Beschwerden Alternativen gesucht und mich mit traditioneller Thai- Gesundheitsmassage incl. Kräutertherapie behandeln lassen.
    Schon nach wenigen Behandlungen ging es mir deutlich besser, die Schmerzen ließen nach und die Stimmung wurde besser. Körper und Seele kamen zunehmend in eine bessere Balance.
    Aufgrund der eigenen Erfahrung rate ich meinen Patienten mit Beschwerden, die vermutlich im Rahmen psychovegetativer Anspannung entstehen (Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Verdauungsstörungen etc.), zu dieser Behandlungsmethode. Entscheidend ist, dass es sich nicht um eine Massage sondern um eine therapeutische Schmerzbehandlung handelt, wie sie von der Praxis Philailux in Berlin (traditionelle Thai-Gesundheitsmassage , http://www.philailux-massage.de) angeboten wird. Ich bin von dieser Methode stark überzeugt und würde mich freuen wenn viele Patienten davon profitieren könnten.

    Dr. Katharina Friedrich
    Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
    Berlin

  22. Elke sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    heute möchte ich mich für Frau Gerstberger und Team gern einsetzen und meine Bewunderung für Ihre Leistung aussprechen. Ich bin seit Februar 2014 regelmäßige Kundin. Ich habe im Alter von 53 Jahren seit über einem Jahr nach Hilfe für meine gesundheitlichen Probleme gesucht. Durch Recherchen im Internet bin ich auf die 4 Handmassage-Akupressur bei Philailux getroffen. Ich war anfangs sehr skeptisch zumal ich mich mit thailändischen Therapien nicht auskannte und der Preis sehr hoch ist. Nun Ja, ich habe mich bei der Suche nach einem Strohhalm im Heuhaufen aufgerafft und den Schritt zur 4 Hand-Akkupressurmassage gewagt. Und gewonnen. Frau Gerstberger und ihr Team konnten mich bereits nach 2 Behandlungen von den wesentlichen Rückenbeschwerden und unerträglichen Beinschmerzen befreien. Mit ihren fleißigen Händen und den Fachkenntnissen,die auch eine Außenseiter bemerkt, bewirken sie Höchstleitungen. Ich nehme die Dienstleistung nun mindestens einmal im Monat an. Ich bin seit der 4.Therapie beschwerdefrei und sehne mich nach jedem neuen Termin. Ich bin so dankbar und hoffe das ich noch viele Termine wahrnehmen kann, denn die finanziellen Kosten sind auch für mich erheblich, aber verständlich. Ebenso werde ich mich nach meinen Möglichkeiten zur weiteren Anerkennung der thailändischen Therapien in Deutschland einsetzen. Meine Krankenkasse habe ich schon angeschrieben, in der Hoffnung einen Betrag zur Anerkennung zu leisten. Ich wünsche dem Team alles Liebe und Beste bei Ihrem weiteren Wirken, Menschen zu helfen. Ich bitte Sie, mich und andere Menschen, die diesen „Rettungsweg“ gefunden haben, um Ihre Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Elke

  23. Britta sagt:

    Nach einem Bandscheibenvorfall war ich zu Beginn des Jahres auf der Suche nach alternativen Heilbehandlungsmöglichkeiten, um einen operativen Eingriff verhindern zu können.
    In der Praxis Philailux, die verschiedene medizinische Massagen anbietet, wurde ich vor der ersten Anwendung gezielt nach meinen Beschwerden befragt und sehr gut hinsichtlich möglicher Behandlungsformen beraten.
    Seit März 2014 gehe ich nun regelmäßig zur 4-Hand-Ganzkörpermassage. Die muskulären Verspannungen im Bereich der Lendenwirbelsäule werden hier ebenso behandelt, wie eine sehr alte Schulterverletzung und der „Mausarm“. Dank der regelmäßigen Therapie ist die Beweglichkeit der Schultermuskulatur deutlich verbessert und der „Mausarm“ ist Geschichte. Auch die Schmerzen im Bereich der LWS haben spürbar abgenommen. Insgesamt bin ich wieder beweglicher geworden.
    Ich fühle mich in der Praxis gut aufgehoben, genieße die freundliche Atmosphäre und freue mich immer wieder auf die entspannenden 90 Minuten zum Wohle meiner Gesundheit.

  24. diana bemmann sagt:

    eine freundin machte mich auf diese praxis letztes jahr im september aufmerksam. sie erzählte von ihren beschwerden (starke knieproblem und kaum laufen können) und sie war bei philailux und nach der ersten behandlung funktionierte das 1. knie wieder und ungefähr nach der vierten behandlung war sie auch schmerzfrei mit dem 2. knie. dies veranlasste mich, dort einen termin zu holen. ich war begeistert. eine tolle atmosphäre, sehr nettes team und tolle flair und…. die mädels wissen, was sie tun. ich hatte u.a. eine ischias geklemmt zumindest konnte ich nicht mehr richtig laufen. beim squasch verdreht. nach einer 20min intensivbehandlung an diesen stellen, merkte ich ein wohlgefühl und.. ich konnte wieder schmerzfrei laufen. das war im märz diesen jahres. bin noch immer schmerzfrei. schade, dass diese dinge nicht von der krankenkasse übernommen werden, ansonsten wäre ich dort 2x die woche. der körper braucht diese entspannungen. ich habe 1x wöchentlich begonnen mit ganzkörpermassage zwischendurch auch mal 4-hand-massage (sehr empfehlenswert) und gehe z zt 14tägig hin. ich merke aber das es mir wöchentlich fehlt, wenn ich nicht gehe. ich bin jetzt viel agiler und schmerzfreier. ich habe eine sitzende tätigkeit und beschwerden wie kopfweh, schulter- und rückenschmerzen sind jetzt weg. also… jeder der kann….hin dort. ich empfehle es grundsätzlich weiter. DANKESCHÖN… das es euch gibt. herzliche grüße diana

  25. Elke sagt:

    Nach meinen Recherchen im Internet, bin ich auf die 4-Handmassage / Akupressur aufmerksam geworden. Und das fast vor meiner Tür.
    Mein Leiden, Schmerzen in Beinen und Rücken, nahmen bereits nach der 2. Behandlung ihr Ende und ich kann mich wieder viel besser bewegen. Danke.
    Auch meine Rückenverkrümmung wird immer besser und nochmals Danke.
    Das Team arbeitet wunderbar und man merkt die Fachlichkeit, die in den fleißigen Händen steckt.
    Ich fühle mich jedes Mal wieder entspannt und hoffe noch oft kommen zu können.

  26. Steffi sagt:

    Eine schöne Praxis mit einer sehr angenehmer Atmosphäre und einem tollen Team. Ich bin heute zum dritten Mal in der Praxis gewesen und es war wie immer der Hammer. Nach der ersten Behandlung, hatte ich bereits das Gefühl, dass ich wieder „gerade gerückt“ bin und es geht mir von Mal zu Mal besser. Ich werde auf jeden Fall regelmäßig hingehen. Bitte weiter so.

  27. Tippi sagt:

    Hallo liebes Team
    Kurzerhand machte ich im Dezember einen Termin in der Praxis. Ich kam mit starken Rückenschmerzen und einem Tennisarm. Ich finde die Behandlungen sehr effektiv, entspannend und auf jedenfall haben diese mir geholfen. Nach der Behandlung fühle ich mich sehr wohl und für eine Weile schmerzfrei. Ich bin absolut begeistert und würde,wenn ich könnte jede Woche kommen. Ein großes Dankeschön und bis bald liebe Grüße Tippi

  28. Sandra sagt:

    durch Zufall kam ich bei einem Besuch in Berlin auf diese Praxis. Meine extremen Rückenbeschwerden machten es nötig, mir im Urlaub den Rücken behandeln zu lassen. ich bin seit Jahren in Behandlung, da meine Wirbel ständig rausspringen, Probleme mit dem ISG, Kopfschmerzen usw. Nach 1.5 Std Massage in der Praxis fühlte ich mich super und war das erste mal seit Jahren für ein paar Tage schmerzfrei. Leider kann ich nicht regelmäßig in die Behandlung des wirklich tollen Philailux Teams gehen, da ich der Nürnberger Gegend wohne. Also habe ich mich dazu entschlossen, eine Woche nach Berlin zu fahren und mich täglich einer 4 Hand Massage zu unterziehen. Ich fühle mich wie neu geboren, viele meiner Schmerzen kamen aus Verspannungen in Bauch und Beinen. Das hatte bisher niemand festgestellt, obwohl ich bei so vielen verschiedenen Ärzten und Physiotherapeuten war. Ich bin absolut begeistert und die weite Reise von Nürnberg nach Berlin hat sich definitiv gelohnt. Ein dickes Dankeschön an das Philailux Team und wir sehen uns bestimmt wieder!

  29. U.J. sagt:

    Ich gehe regelmässig zum Philailux – Team,
    und habe dadurch schon oft die Angenehmen
    Massagen und Kräuterbehandlungen genossen.
    Ich wollte mal etwas völlig neues
    für mich ausprobieren die 4 hand Massage.
    Der absolute Wahnsinn 4 hände die einem
    die verspannungen in einer 2 stunden behandlung austreiben.
    Dazu noch die schön wärmenden Kräuterstempel,
    und man fühlt sich wie neu geboren.
    Mfg:U.J.

    Ps:Danke für die Behandlung an kani und philai…

  30. Anja sagt:

    Ich habe seit vielen Jahren starke Schmerzen im Knie und Fußgelenk (Arthrose) und sehr oft starke Migräne. Schulmedizinische Behandlungen brachten leider keine Erfolge.
    In meinem Briefkasten lag ein Flyer der Philailux med. Thaimassage und ich dachte mir, ich probiere es einfach aus. Ich erlebte eine völlig neue Erfahrung, denn nach der 5. Thai-Akupressur Behandlung war ich fast schmerzfrei, fühlte mich total toll und meine schmerzhaften Blockaden wurden gelöst. Nun benötige ich keine Spritzen und Medikamenten mehr. SUPER … Das war mit Abstand die beste medizinische Massage, die ich je erlebt habe. Ich fühle mich jetzt wie neu geboren. Vielen Dank an das freundliche Team. Anja

  31. Langina sagt:

    Liebes Philailux-Team, durch einen Flyer bin ich auf euch aufmerksam geworden und mein Freund hat mir einen Gutschein für eine Schwangerschaftsmassage geschenkt. Nachdem diese so entspannend war, habe ich gleich noch einen Termin vereinbart. Dieses Mal länger und jetzt danach, fühle ich mich viel leichter und entspannt. Selbst der Bauch fühlt sich so viel leichter an. Ich bin begeistert! Auch bin ich in Versuchung geraten, mir von euch sagen zu lassen, was es wird. Es ist der Wahnsinn, das man das wohl nur am ansehen her erkennen kann. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Massage, eine Auszeit vom Alltag mit viel Entspannung und einen federleichten Körper danach. Vielen Dank

  32. Irina sagt:

    Ich bin seit Ende Dezember 2012 in der Behandlung und hatte Beschwerden im Nacken, Schulter und ganz extrem im Bauch. Nach etwa 3-4 Behandlungen habe ich gemerkt, dass ich wieder Appetit habe, nicht mehr schlaflose Nächte durchmache und dass mein Bauch von Mal zu Mal entspannter wird. Ich bemerke, dass ich in den 6 Wochen vor der Behandlung ca. 25 Kilo abgenommen habe. Kein Arzt konnte mir wirklich helfen, sondern mir gesagt, dass ich mich entspannen soll. Ich bin dem Team sehr dankbar, dass sie mich von meinen Schmerzen und meiner Angst befreit haben und wünsche ihnen noch viele Jahre für ihre Kunden da zu sein und den Menschen neue Lebensenergie schöpfen zu können. Vielen lieben Dank von Irina

  33. Marcus sagt:

    Habe jahrelang Volleyball gespielt, wo ich mir leider einen Sehnenriss herbeizog. Seitdem bin ich sportlich stark eingeschränkt.
    Nach 1 Jahr andauernden Knochenhautentzündung in den Schienbeinen, kam ich nur wegen eines Gutscheines hierher.
    Vor der Behandlung bei Philailux konnte ich nicht einmal 20m zur Tram joggen, ohne danach 5 Tage lang Schmerzen in den Schienbeinen zu haben.
    Schon nach der zweiten Behandlung waren die Beschwerden deutlich besser (geringer) und inzwischen kann ich fast schon wieder normal Sport machen.
    Mein allgemeines Wohlbefinden hat sich auch gebessert.
    Ich würde es jederzeit wieder hier versuchen und kann es nur jeden empfehlen.

  34. Beate sagt:

    Ich kam wegen schwerer Beine und Verspannungen, nachwirkend von einer neurologischen Krankheit. Mehrere Male war ich hier und es geht mir wieder sehr gut. Migränebeschwerden sind fast völlig weg. Außerdem ist der Entspannungseffekt und Wohlfühlfaktor super schön. Ich wünsche ein erfolgreiches 2013.

  35. Kerstin sagt:

    Wie mein Vorgänger, hier im Gästebuch, kam ich auch mit Rückenschmerzen, Bauchschmerzen hierher. Nach mehreren Anwendungen geht es mir viel besser. Ich komme regelmäßig weiterhin hierher und bereue nichts. Bin sehr zufrieden. Vielen Dank !!!

  36. Monika und Stefan sagt:

    Nach langen Schulmedizinischen Behandlungen und Monaten mit Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat, kam ich durch Zufall zu Philailux. Nach mehrmaliger 2 stündiger Behandlung, fühle ich mich endlich befreit. Die Schmerzen haben deutlich nachgelassen und ich bin Privat und im Beruf wieder leistungfähig und belastbar.
    Die Behandlungen nehmen den ganzen Körper in Anpruch und ich fühle mich auch seelisch von großer Last (Schmerzen) befreit.
    Mein Mann der herkömmliche Massagen stets ablehnte, wiel die ihm nichts brachten, kommt jetzt regelmäßig zu Frau Gerstberger und ihrem Team.
    Wir sind sehr dankbar.

  37. André sagt:

    Ich kam mit starken Rückenschmerzen in der Schulter zu Philailux – die Beweglichkeit war stark eingeschränkt und bestimmte Bewegungen verursachten starke Schmerzen. Ärztliche Behandlungen zeigten nur sehr wenig Erfolg. Die Massagen die ich hier bekommen habe, waren dagegen deutlich effektiver. Die Schmerzen nahmen stark ab und die Beweglichkeit hat deutlich zugenommen. Ich kann daher die Behandlung nur empfehlen.
    Herzlichen Dank !

  38. Andreas sagt:

    Die Behandlungen sind nicht nur wohltuend für Körper und Geist, sondern lindern bzw. entfernen die schmerzenden Punkte die man hat. Die angenehme Atmosphäre der Praxis macht es leicht, sich wohlzufühlen. Das Philailux-Team hilft tatsächlich bei Beschwerden und Erkrankungen.
    Zufällig wurde ich auf diese Webseite aufmerksam. Schon seit Jahren habe ich regelmäßig Sport getrieben, insbesondere Fußballsport. Nach einem schmerzhaften Muskelfaserriss litt ich an einer sehr eingeschränkten Bewegungsmöglichkeit. Ärzte konnten mir diese Schmerzen jedoch nur durch starke Schmerzmedikamente nehmen. In der Philailux-Praxis wurde ich professionell beraten und behandelt. Der Schmerz ließ in kürzester Zeit nach. Was die Schulmediziner nicht möglich machen konnten, vollbrachte das nette Team der Philailux-Praxis. Ich kann diese medizinische Massagetherapie jedem anderen wärmstens empfehlen.

  39. Iris und Thomas sagt:

    Seit 2 Monaten gehen mein Mann und ich regelmäßig zur thailändischen Akupressur. Gleich nach der 1. Massage haben wir im Rückenbereich eine große Erleichterung und Lockerung gespürt. Die Beweglichkeit wurde erheblich verbessert. Auch die Venenschwäche machte weniger Probleme. Bei jeder weiteren Massage lockerten sich die Verspannungen immer mehr und ein hohes körperliches Wohlbefinden setzte ein. Seit 13 Jahren leide ich unter Migräne. Eine Akupunkturbehandlung hat nicht geholfen. Durch die thailändische Akupressur hat sich die Migränehäufigkeit halbiert und in der Heftigkeit sehr stark abgenommen. Sie ist jetzt zu ertragen und die Leistungsfähigkeit ist wieder gegeben. Seit dieser überaus fachkundigen Behandlung fühle ich mich wie neu geboren. Die Lebensqualität ist enorm gestiegen. Nun kann ich wieder ein lebenswertes Leben führen. Wir können jedem diese Massage sehr empfehlen. Leider wird sie von der Krankenkasse noch nicht unterstützt. Bei Akzeptanz dieser Therapie durch die Krankenkasse könnte vielen Menschen geholfen werden. Dies hätte trotz Zuschuss durch die Krankenkasse auch einen finanziellen Nutzen. Es müssen nicht so viele Medikamente verordnet werden und die Leistungsfähigkeit ist wieder hergestellt. Auch könnte Patienten geholfen werden, bei denen bisher keine andere Therapie den gewünschten Erfolg gebracht hat. So haben Patienten und die Krankenkassen einen Vorteil von der Anerkennung der medizinischen Thaimassage.

  40. Lilli sagt:

    Ich bin auf Empfehlung hierhergekommen, weil ich für meine chronischen Beschwerden, meine Herzrhythmusstörung und mein oftmals auftauchendes Schwindelgefühl bisher keine wirksame Therapie gefunden hatte. Seit 2005 litt ich unter diesen Symptomen. Schon nach der fünften Behandlung kann ich einschätzen, dass ich mich viel leichter, beschwingter und schmerzfreier fühle. Die Verspannungen sind kaum noch maßgeblich, und das Treppensteigen fällt mir nicht mehr so schwer. Der Effekt einer längeren Behandlung hält auch lange an, durch die äußerst sachkundige durchgeführte Therapie. Auch in Verbindung mit der Kräuterbehandlung fühle ich mich wie neu geboren, es ist einfach grandios, eine ganz neue Erfahrung. Diese medizinische Massage bei „Philailux“ hat mir so sehr geholfen, dass ich es nur jedem anderen ans Herz legen kann, sich dort ebenfalls behandeln zu lassen.

  41. Carola sagt:

    Nachdem schulmedizinische Behandlungen keine Erfolge gebracht haben, mir meine Beschwerden (Bandscheibe, Arthrose) zu nehmen (Spritzen und Schmerzmittel sind keine Alternative) bin ich hier gelandet. Das ist so gut, denn ich habe meine Kniebeschwerden stellenweise verloren, das Wohlbefinden hat sich merklich positiv verändert, man fühlt sich wie auf Wolken schwebend. Dieser Prozess ist aber ein langer Prozess, wenn man nicht bei den ersten Anzeichen von Beschwerden zu „Philailux“ geht – aber sie helfen auf jeden Fall.
    Eine unbedingt empfehlenswerte Behandlung bekommt man hier – Vielen Dank dafür – ich bin jetzt total entspannt – Danke
    (Wenn die Krankenkassen einen Teil übernehmen würden, könnte man öfter hierher kommen)

  42. Josefine sagt:

    Ich bin MS-Patientin und kann die Akkupressur bei Philailux nur empfehlen! Meine Beschwerden sind rückläufig und psychisch bin ich ein neuer Mensch!
    Was mich sehr faszinierte war, dass die Chefin alle meine „Problemzonen“ ohne Vorgespräch erfühlte!!!
    Eine wirkliche Alternative zum „Tablettenschlucken“!
    Es wäre wunderbar wenn endlich auch die Krankenkassen diese Methode unterstützen würden!!!

  43. Natalie sagt:

    Vielen Dank für die super Behandlung. Ich hatte Probleme mit der Halswirbelsäule und durch meinen Bandscheibenvorfall auch einige Rückenblockaden gehabt. Ein Kollege hat mir dann die in der Philailux Praxis durchgeführte medizinische Thai-Akupressur Ganzkörpermassage empfohlen. Nach der Massage fühlte ich mich wieder Fit wie ein Turnschuh. Nun kann ich wieder Tennisspielen gehen. Es geht mir gut. Ich verspürte eine deutliche Linderung meiner Schmerzen und meine Lebensqualitaet stieg wieder an. Ich würde es sehr gegrüßen, wenn diese Behandlung auch von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst werden würde. Vielen Dank auch an das sehr freundliche Team.

  44. Susi sagt:

    Die Massage bei euch tat echt gut! Da habe ich mich am nächsten Tag fast wie neu geboren gefühlt!

  45. Natiya - Thailaendische Botschaft-Handelsabteilung sagt:

    The first time I had a massage with Pilailux, it’s not the same like other places that remedy at the direct part e.g. if you have backache, you massage on the back. But she found out the source first, which is usually from the stomach, because all the nerves come from there. She gradually uses the Kraueterstempel together with massage for hours, and the pain will gradually gone, but you have to do for 4-5 times of massages. For other normal massages, the pain will be gone quickly, but it will come back in few days. But this kind of massage taking 4-5 times, and gradually gone, but it won’t come back again. I think she cures from the sources, she understand the whole function. And the way she massage will not hurt the muscles, the muscles will not be thorn out by this kind of massage with Kraueterstempel.

  46. Bianca sagt:

    Ich bin vollkommen begeistert. Ich bin überwältigt, dass ich durch einen Zufall bei der Philailux-Massage gelandet bin und durch die äußerst kompetente Behandlung von zahlreichen Schwangerschaftsbeschwerden befreit wurde. Beschwerden, die die Masseuse von selbst erkannt und auf so erstaunliche Weise behandelt hat, dass ich nur sagen kann: diese Behandlung hat Suchtfaktor. Nicht nur körperliche Beschwerden werden ohne lange Vorgespräche erkannt und behandelt sondern auch mental fühle ich mich nun wieder wohler mit meiner Schwangerschaft. Der Zwerg in mir ist wieder ruhiger und ich denke, dass ich mit regelmäßigen Besuchen in der Philailux-Massage die restlichen 8 Wochen meiner Schwangerschaft wieder genießen kann. Nur schade, dass es hier keine Unterstützung durch die Krankenkasse gibt. Ich kann nur jeder Schwangeren mit Beschwerden raten: Investiert das Geld – es lohnt sich!!!!

  47. Manfred sagt:

    Auf dem Weg zum S.Bahnhof Storkower Strasse komme ich immer an der Philailux Medizinische Thaimassage vorbei. Da ich schon seit Jahren starke Schmerzen im linken Oberarm hatte, dachte ich, dass ich die Massage mal ausprobieren sollte, da die Versuche mit Reizstrom nicht geholfen hatte. Vielleicht kann mir die Massage ja helfen. Die freundliche Chefin hat mich dann erstmal genau nach meinem Problem befragt und dann die Akupressurmassage mit den heißen Kräuterstempeln empfohlen. Zuerst hatte ich nur 1 Stunde bestellt. Aber noch während der Massage hatte ich auf 90 Minuten verlängert, da ich merkte, wie gut mir die Massage bekam. Die Masseuse hatte erst mal meine Problemzonen erkundet – wo sich die Verhärtungen und Verspannungen im Körper befinden. Der große Vorteil der medizinischen Thaimassage besteht darin, dass der Mensch als Ganzes betrachtet wird und sowohl der Körper und der Geist stimulert wird. Denn die heißen Druckstempel auf der Haut, Druckmassagen mit Händen, Ellbogen und Füßen bei entspannender Musik führen zu einer vollkommenen Entspannung und man fühlt sich wie im siebenten Himmel. Nach den 90 Minuten hatte ich schon eine deutliche Linderung meiner Schmerzen verspürt. Um den Erfolg der Behandlung zu sichern, hatte ich danach die nächsten Massagen in kürzeren Abständen genommen. Jetzt nachdem ich fast schmerzfrei bin, hole ich mir regelmäßig meine Wohlfühlmassagen ab und das kann ich nur weiterempfehlen.

  48. Laura sagt:

    Ich bin extra aus Hamburg in diese Praxis gekommen. Die medizinische Thaimassage und Akupressur sind einzigartig gegen meine Beschwerden ( Bandscheibenvorfall, Taubheitsgefühl ).
    Durch die Anwendungen der Akupressur und der wärmenden Kräuterstempel werden die tiefliegenden Verspannungen direkt gelöst.
    Ich fühle mich toll und frei von schmerzhaften Blockaden, meine Lebensqualität hat sich wesentlich verbessert.
    Damit andere Schmerzpatienten auch davon profitieren können, ist eine Anerkennung durch die Krankenkassen dringend zu empfehlen.
    Vielen Dank

  49. Monika sagt:

    Ich bin nach einem Bandscheiben-Vorfall mit leichten Lähmungserscheinungen bei Philailux-Massage gelandet. Das war ein Akt der Verzweiflung…

    Bereits nach der ersten Behandlung (Akupressur-Massage und Kräuterstempel) war ich „ausgenockt“. Ich habe bemerkt, dass der Körper richtig gearbeitet hat. Nach mehreren Sessions bin ich komplett schmerzfrei und kann wieder arbeiten.

    Hinweis: Ich war bei mehreren Orthopäden, Physiotherapeuten usw. Die Besuche haben leider nicht geholfen. Die moderne Abwicklung der Patienten ähnelt einer Fließbandarbeit. Es wird nicht angefasst, 5 Minuten gefragt und Diagnose gestellt.

    Aus Patientensicht frage ich mich, warum die Krankenkassen diese Methode nicht unterstützen? Ich würde es ebenfalls sehr begrüßen, wenn diese Behandlung auch von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst wird. Die KKs wollen doch das man gesund bleibt – oder?

    Mit freundlichen Grüßen
    Monika

  50. Susanne sagt:

    Ich möchte mich ganz herzlich bei dem Team der Philailux Thaimassage bedanken! Heute Nacht war die erste Nacht seit Jahren, in welcher ich schmerzfrei durchgeschlafen habe.

    Ich habe viele Jahre starke Schmerzen in der Schulter und im Knie gehabt, zusätzlich noch Thrombose. Ein Kollege hat mir dann diese Praxis empfohlen, in welcher ich sehr herzlich willkommen wurde. Die medizinische Akupressurmassage in Kombination mit den originalen thailändischen Kräuterstempeln, welche durch Dampf erhitzt werden, hat bei mir die tieferliegenden Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen fast vollständig gelöst. Es grenzt für mich nahezu an ein Wunder, endlich bin ich wieder schmerzfrei!

    Ich kann diese Praxis wirklich nur weiterempfehlen!!!! Es wäre ein großer Gewinn, wenn die Krankenkassen diese Art der Behandlung (Medizinische Thai Massage) anerkennen und finanziell übernehmen würden.

    Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für die erfolgreichen Behandlungen bedanken, ein sehr großes Lob an das ganze Team!!!

    Viele Grüße aus Dresden
    Susanne

  51. Michael sagt:

    Bin mit starken Rückenschmerzen zur Philailuxmassage gekommen. Ein guter Freund gab mir diesen Tip. Das Philailux-Team beriet mich und empfahl mir eine 4-Handmassage, dich ich dann auch für 2 Stunden buchte. Bin super überrascht wie angenehm, effektiv und erholend diese 4-Handmassage ist. Meine starken Rückenschmerzen waren wie durch Geisterhand verschwunden. Kann ich jedem nur empfehlen, sich von dem Philailux-Team mit einer 4-Handmassage bei starken Schmerzem helfen zu lassen. Vielen lieben Dank an das Philailux-Team

  52. Mia sagt:

    Seit meine Schwangerschaft fühlte ich mich sehr schlapp, hatte sehr starke Rücken-und Beinschmerzen durch die Schwangerschaftsbehandlung mit Kräuterstempel bei Philailux fühlte ich mich wieder sehr wohl durch die sanfte Massage fühlte sich mein Körper wieder richtig gut an und auch das Baby im Bauch war ruhig und genießte die Massage ich war sehr überrascht von dem Ergebnis denn durch die Kräuterstempel wurden meine Muskelatur gelocktert und meine Beschwerden war noch kaum zu spüren. Seitdem gehe ich regelmäßig zur Behandlung recht herzlichen Dank an das Philailux-Team denn ohne sie hätte ich immer noch dolle Schmerzen. Danke!

  53. Winfried sagt:

    Durch viel Überzeugungsarbeit meiner Tochter und meiner Enkeltöchter habe ich den Weg hierher gefunden. Ausschlaggebend war dann ein Geschenk-Gutschein zum Geburtstag. Ich habe es nicht bereut. Die Behandlung hat mir gut getan. Ich hatte vor 27 Jahren eine Thrombose im linken Bein und habe seit dem einen Gummi-Strumpf tragen müssen. Wobei mir die Ärztin mit auf den Weg gab, bis an mein Lebensende. Hier wurde mir gesagt, sofort weglassen. Ich wollte es nicht glauben. Aber jetzt geht es ohne. Hierfür und für die Behandlung recht herzlichen Dank. Ich werde das Team weiter empfehlen.

  54. Anna sagt:

    Ende 2006 bekam ih meinen ersten Sohn. Im Februar 2007 lernte ich die Akkupressur kennen, da ich nur noch unter Tränen am Tisch sitzen konnte und das auf Grund starker Rückenschmerzen. Seitdem gehe ich regelmäßig zur Akkupressur und weiß die Entspannung sehr zu schätzen. Es ist nicht nur das körperliche Wohlbefinden was stark steigt, nach der Behnadlung fühlt man sich auch viel vitaler und sprüht vor Leben. Nach einem Sturz mit meinem Roller wurde meine Beschwerden am Knie einfach weg massiert, was ich kaum glauben konnte, während meines Studiums wurde der Prüfungsstress stark reduziert durch diese Auszeiten und als wirklich unbezahlbar stellte sich die AKkupressur vor allem auch während meiner zweiten Schwangerschaft heraus. Sobald ich mich nicht mehr fit fühlt, bin ich zur Massage und diese hat mir die Schwangerschaft wirklich leichter gemacht. Schwere Beine wurde behnadelt und sogar das Kind auf ganz sanfte Weise so bewegt, dass es für Mutter und Kind viel angenehmer war. Es istviel Geld fr eine Bahndlung, aber ich kenne keine bessere Therapie. Es wäre für alle Seiten ein großer Gewinn, wenn die Krankenkassen die Behandlung anerkennen und finanziell unterstützen würden.

  55. Marco sagt:

    Langes und falsches Sitzen, unregelmäßige aber aktive sportliche Betätigung führten dazu, das ich starke Verspannungen und Schmerzen im Bereich des Nackens, Schultern sowie in den Waden bekam. Selbst häufige Verkrampfungen im Bauchraum stellten sich bei manchen Ausdauerläufen ein. Durch die bisherigen Behandlungen bei Philailux, wurden oben genannte Symptome deutlich besser. Das Atmen beim Laufen fiel mir leichter, Verspannungskopfschmerzen blieben aus und der Weg nach jeder Behandlung fühlte sich an, als liefe man auf Wolken, sehr gut gefällt mir auch die Erklärung, zur jeweils angewandten Therapiemaßnahme. Leider verschwinden die Schmerzen und Verspannungen von heute auf morgen, was mich dazu bewegt, regelmäßig den positiven Effekt der Behandlung zu nutzen.
    Vielen Dank auch an das sehr freundliche Team.

  56. Bernd Vieillard sagt:

    Seit Jahren plagten mich Rückenschmerzen. Ein Arzt folgte dem nächsten Physiotherapeuten und wieder ein Arzt ….
    Nach nur 5 Massagen und Kräuterstempeln spüre ich eine echte Erleichterung. D.h. seltener Schmerzen, weniger Tabletten. Das Ergebnis hat meine Erwartungen übertroffen.
    Schade, dass die Krankenkassen diese Behandlungen nicht unterstützen man könnte doch Kosten ohne Ende sparen.
    Ich kann die Behandlungen nur weiterempfehlen.
    Bernd V.

  57. Sabine sagt:

    Nach zwei Wochen unerträglicher Schmerzen im Schulterblatt, welche in den Arm ausstrahlten und mich kaum noch schlafen liessen,
    wurde mir hier mit warmen Kräuterstemplen und Kräuterölen und einer Vierhandmassage endlich geholfen. Arztbesuche und
    Medikamente, klassische Massagen – nichts hatte gegen die starken Verspannungen geholfen, ich war echt verzweifelt.

    Ich schätze mich glücklich, diese Praxis gefunden zu haben, wo mir wirklich professionelle Hilfe zuteil wurde. Durch diese Massagen kann ich auch weiterhin arbeiten gehen (und mir damit auch diese Behandlung leisten).
    Ich kann jeder Krankenkasse nur empfehlen, solche Behandlungen zu unterstützen – ich kenne nichts, was vergleichbar
    effektiv und wirksam ist.

    Ganz herzlichen Dank auch an das immer freundliche, kompetente Praxisteam.
    In Dankbarkeit, Sabine.

  58. Bennet sagt:

    Seit über 2 Jahren Schmerzen im Rücken und Nacken. Körper fühlt sich insgesamt verspannt an. Nach 2. Behandlung bei Philailux bereits deutliche Verbesserung spürbar, hingegen blieben (2009) 12 Behandlungstermine bei der normalen Physiotherapie wirkungslos. Es wäre wünschenswert, wenn die Krankenkasse sich an den Behandlungskosten beteiligen würde. Das würde mich noch mehr freuen.

  59. Heidi sagt:

    In der Vergangenheit hatte ich oft über mehrere Wochen starke Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich. Dagegen halfen nur Spritzen und starke Medikamente, die den Schmerz nur kurz betäubten. Mein Arzt wollte sogar eine Kur für mich beantragen

    Dann bekam ich von einem Kollegen einen heißen Tipp zur medizinischen Thaimassage. Das probierte ich aus- zuerst mit hoher Skepsis. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass durch Akupressur, Massage mit Ölen und Anwendung von Kräuterstempeln mein wochenlanger Schmerz weggehen sollte.

    Und dann erlebte ich eine völlig neue Erfahrung für mich.
    Schon nach der ersten Thaibehandlung war ich fast schmerzfrei und fühlte mich total toll und frei, schmerzhafte Blockaden wurden plötzlich gelöst. Endlich war ich wieder schmerzfrei und brauchte keine Spritzen und Medikamente mehr.
    Das war mit Abstand die beste medizinische Massage, die ich je erlebt hatte. Es gehört zu den Massageangeboten, die in ihrer ursprünglichen Form – wie seit Jahrhunderten in Thailand gelehrt und praktiziert werden.
    Aus meiner Erfahrung heraus kann ich diese Praxis mit der medizinischen Thaimassage nur weiterempfehlen. Auch meine Familie und Freunde durften nach meiner Weiterempfehlung diese tolle Erfahrung machen, um eine viel bessere Lebensqualität zu erreichen.
    Ich würde es sehr begrüßen, wenn diese Behandlung auch von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst wird.

    Vielen Dank.

    Heidrun Lagodny

  60. Micke Ursula sagt:

    Hallo! Ihr Lieben! es war wieder ganz erfolgreich; schön, daß ich es jetzt endlich geschafft habe. Ich melde mich wieder. Uschi

  61. Gabi sagt:

    Mit Fußschmerzen, Bandscheiben leiden, Nackenverspannung, Atrose in den Finger und Zehen, starke Migräne und körperliches Unwohlsein weil jahrelanger Schmerz mich plagt kam ich in diese Praxis durch Zufall. Nach der ersten Behandlung mit Kräuterstempel und öl fühlte ich mich sehr wohl und schmerzfrei denn zum ersten mal konnte ich wieder gerade stehen ohne Beschwerden und Verspannungen. Ich werde jetzt wohl süchtig nach Kräuterstempel und die Hände von Frau Philailux.
    In großer Dankbarkeit Gabi.

  62. Franzi sagt:

    Nach jahrelanger Schmerzen im Rückenbereich, Bauchkrämpfe und einen Bandscheibenvorfall gelang ich übers Internet auf Philailux. Mir wurde eine 4-Handmassage mit Kräuterstempel und Kräuteröle empfohlen woraufhin ich sehr froh war denn schon nach einige male 4-Handmassage waren meine Beschwerden schon fast weg ich war sehr erstaunt darüber denn das Ergebnis war unfassbar. Vielen dank an das Philailux-Team!

  63. Peter sagt:

    Nach jahrelanger körperliche Qualen und schmerzverzehrt bin ich bei Philailux angekommen. Da mir keiner weiter helfen konnte. Schon nach 2x 90 min. Behandlung spezielle Kräuterstempel und Kräuteröle ging es mir schon viel besser. Das Ergebnis lag über meinen Erwartungen. Bei Philailux fühle ich mich wirklich sehr gut aufgehoben

  64. Melanie Reis sagt:

    Mir wurde diese Massage von einer Kollegin empfohlen und ich bin sehr zufrieden.
    Während meiner Schwangerschaft haben sich meine Rückenprobleme immer häufiger bemerkbar gemacht und da haben mir die Behandlungen sehr gut getan. Was ich besonders gut finde ist, dass nicht nur der Rücken behandelt wird, sondern der komplette Mensch betrachtet wird um herauszufinden woher die Probleme kommen. Vielen Dank

  65. Stefan sagt:

    bevor ich hir herkam hatte ich immer
    er nackenprobleme und verspannungen, unwohlsein und
    rückenprobleme. ausserdem
    teilweise atemprobleme. nachdem ich ein paar mal hir war, waren die beschwerden so gut wie weg. ich freu mich schon aufs nächste mal.
    super nettes team.kann man bloß weiterempfehlen.

  66. Ralf sagt:

    It was a very pleasant massage and has felt to me very nice and positiv feeling. Absolutely professional, clean and nice rooms and masseurs. Really TOP. Highly recommendet.

  67. Milan sagt:

    Es war sehr sehr angenehme Massage und habe mir sehr entspannt gefühlt. Absolut professionelle Räume und Massörin. Wirklich TOP. Empfehlungswert.

  68. Gabriela sagt:

    Sehr schöne Webseite. Gefäält mir wiklich gut. Macht weiter so.

    LG Gabi

  69. Kathi&Thomas sagt:

    Uns wurde Philailux wärmsten emphohlen. Wir waren etwas skeptisch da wir von Thailand verwöhnt sind.
    Doch wir sind total begeistert. Meine Rückenprobleme sind viel besser geworden. Ich habe bereits viel probiert,aber nichts geht über Philailux.
    Mit akuten Hexenschuss gekommen und nach 2 Stunden Massage und einer Nachruhe war mein Mann beschwerdefrei.
    Vielen Dank dem gesamten Team.
    Wir gehören zu den Wiederholungstätern,deshalb sind wir gern hier.

  70. Jörg sagt:

    War jetz ein paar mal hier und kann nur gutes darüber sagen. Habe jahrelang mit starken Rückenschmerzen zu kämpfen die mir der Arzt nur mit Spritzen lindern konnte. Jetzt durch die Massagen habe ich ein Stück Lebensqualität zurückgewonnnen.Werde dies jetzt regelmäßig weiterführen damit meine Schmerzen bald ganz verschwunden sind.

  71. Andrea sagt:

    Nun komme ich schon seit einigen Wochen in diese Praxis zur Behandlung. Beim 1. mal konnte ich nicht laufen und ging nach 2 Stunden 4-Hand Massage mit Kräuterstempel und Kräuteröl wie ein Wunder gerade hier raus. Hatte 1999 einen Unfall und all die Jahre Schmerzen. Keiner konnte mir helfen. Jetzt kann ich wieder ohne Schmerztabletten leben. Mache immer 90min. 4-Hand Massage. Das ist eine optimale und intensive Behandlung von einem Profiteam. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und danke Philailux und ihre Töchter auch für ihre liebevolle Behandlung.

  72. Christine sagt:

    Nach jahrelanger körperlicher Qual, weil bisher niemand helfen konnte, bin ich
    schmerzverzehrt hier bei Philailux angekommen. Schon nach der 1. Behandlung
    bin ich wie neu geboren. Das Team ist wirklich spitze und sehr gut ausgebildet.
    Herzlichen Dank an das Team. Ich bin jedenfalls „Stammkundin“.

  73. Gerald sagt:

    Nach Massagen die herkömmlich durchgeführt worden sind und nur bedingt Hilfe gebracht haben. Bin ich hier bei Philailux an sehr gut ausgebildete Massagen geraten und habe hier eine Verbesserung und Linderung meiner Beschwerden erfahren. Es wäre schön und gut wenn diese Massagen von der Krankenkasse mit übernommen würden.

  74. Frank Lehmann sagt:

    Durch die Anwendung von Kräuterstempeln, Kräuterölen und die intensive Akkupressur-Massage haben sich meine tiefliegenden Verspannungen schon nach wenigen Behandlungen gelöst. Die Akkupressur mit Fingern und Ellenbogen bekämpft z.B. tiefer liegende Verspannungen und Krämpfe im Bauch-Bereich. Ander als bei herkömmlichen Massagen merkt man deutlich, wie seelische und körperliche Blockaden gelöst werden. Das Ergebnis lag deutlich über meinen Erwartungen. Bei Philailux fühle ich mich wirklich sehr gut aufgehoben.

  75. Paul sagt:

    Ich hatte schon seit Tagen starke Schmerzen in meiner Schulter die Aerzte wollten mich immer zur Krankengymnastik schicken aber durch freunde dann hierhergekommen.Es hat mir wirklich sehr gut getan und schon nach dem ersten mal fuehlte sich meine Schulter schon viel besser an.Ich werde meine Behandlung auf jeden fall fortsetzen

  76. Christina sagt:

    Extra aus Thüringen angereist, um die wohltuenden Massagen zu bekommen.
    Nach OP 2 Jahre Kniebeschwerden. Nach einigen Behandlungen hatte ich Erleichterung und konnte teilweise ohne Gehhilfen laufen. Ich fühlte mich beim Philailux- Team gut aufgehoben und kompetent beraten.
    Diese Massagen werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Auf jeden Fall möchte ich in zwei bis vier Wochen wiederkommen. Eine Krankenkassenbeteilung wäre angebracht.

  77. Jörg Brünning sagt:

    Da meine Probleme im WS-Bereich ziemlich akut waren, bin ich auf Anraten eines Bekannten zu dieser Praxis gekommen. Nach 4 a 90 Minuten Behandlung bin ich jetzt vollkommen beschwerdefrei und sehr dankbar. Bei nächsten Problemen komme ich auf alle Fälle wieder hierher. Danke Philailux!

  78. Roland L. sagt:

    Mir wurde diese Praxis von meinem Sohn empfohlen. Ich hatte chronische Schmerzen in der Wirbelsäule, Krämpfe im Bauch und Taubheitsgefühle in Armen. Nach der 3. behandlung sind die Bauchkrämpfe nicht mehr zu spüren. Beim Rücken sind aufgrund langj. Schmerzen, diese weitestgehend beseitigt.
    Ich fühle mich wie neugeboren.

  79. Sabrina sagt:

    Eine Behandlung bei Philailux ist wohltuend für Körper und Seele – Verspannungen, Rückenschmerzen Bauchkrämpfe und andere Verkrampfungen werden analysiert und intensiv behandelt. Durch Kräuterstempel werden tieferliegende Muskeln gelöst, was zu einer besseren Durchblutung der Organe führt und das köperliche Befinden deutlich verbessert. Leider werden die Behandlungskosten noch nicht von allen Krankenkassen erstattet aber diese Inestition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich persönlich kann diese einzigartige Praxis wärmstens empfehlen!

  80. Peter Schulz sagt:

    Die Behandlung bei Philailux ist einzigartig. Durch die Anwendung von Kräuterstempeln, Kräuterölen und die intensive Akkupressur-Massage haben sich meine tiefliegenden Verspannungen schon nach wenigen Behandlungen gelöst. Die Akkupressur mit Fingern und Ellenbogen bekämpft z.B. tiefer liegende Verspannungen und Krämpfe im Bauch-Bereich. Ander als bei herkömmlichen Massagen merkt man deutlich, wie seelische und körperliche Blockaden gelöst werden. Bei Philailux fühle ich mich wirklich sehr gut aufgehoben.

  81. Uwe sagt:

    Bei Philailux erhaelt man keine gewoehnliche Massage, hier ist der medizinische Focus ganz klar im Vordergrund und die Therapie ist einzigartig. Mit Hilfe der Anwendung von Kraeuterstempeln und der intensiven Akupressur-Massage durch die Therapeutin, haben sich meine tiefliegenden Verspannungen nach mehrmaligen Anwendungen geloest. Da mir die Aerzte in meinem Fall nicht viel weiter helfen konnten, war ich froh, hier richtig aufgehoben zu sein. Nach dieser professionellen Massage fuehlt sich mein Koerper und Geist wieder wie neu geboren.
    Leider uebernimmt die gesetzliche Krankenkasse keinerlei Kosten, aber diese Investition hat sich dennoch sehr gelohnt. Ich persoenlich kann diese Praxis waermstens weiterempfehlen!

  82. Silke Jochen sagt:

    Vollkommene Entspannung in schöner Atmosphäre. Deine Akupressurbehandlung mit Kräuterstempeln und deinen speziellen Kräuterölen hat mir immer gut geholfen. Meine Beschwerden waren danach deutlich gebessert oder sogar ganz verschwunden.
    Vielen Dank Philailux-Team

  83. Carsten Gröger sagt:

    Liebe Philailux, ich kann es immer noch nicht richtig fassen. Aber ich bin jetzt nach langer Zeit wieder praktisch schmerzfrei. Alle zuvor von mir ausprobierten Schmerztherapien haben mir bei meinen chronischen Rückenproblemen nicht wirklich geholfen. Mein neues Wohlbefinden verdanke ich Deinen Akupressurmassagen und den von Dir verwendeten Kräuterstempeln und -Ölen. Ich möchte mich deshalb auch auf diesem Wege noch einmal aufrichtig bei Dir bedanken für meine neue Lebensqualität. Herzlichst Carsten

  84. Günther Apple sagt:

    Dass sich die Praxis von Philailux im Ärztehaus am Storkower Bogen befindet, weist schon darauf hin, dass hier der medizinische Aspekt im Vordergrund steht. Mehrere Akupressurbehandlungen und Fußreflexzonenmassagen haben bei mir bewirkt, daß ich heute von meinen chronischen Schmerzen im Nacken- und Lendenwirbelbereich mit Ausstrahlungen in die Bauchgegend und die Beine weitgehend befreit bin. Entsprechend den Energielinien der Akupunktur, deren schmerzlindernde Wirkung auch hierzulande inzwischen weitgehend akzeptiert ist, werden bei der Akupressur durch Drücken, Kneten, Reiben und Klopfen mit den Fingern, Handkanten und -ballen oder sogar Ellbogen bestimmte Hautareale stimuliert. Bei dieser Methode sind nicht so sehr die Symptome, sondern primär die Ursachen der Schmerzen das Behandlungsziel, wobei jeweils funktional und organisch zusammenhängende Bereiche angesprochen werden. Da dies zu einer Verbesserung der Durchblutung der Organe führt, werden auch tieferliegende Muskelverspannungen wieder gelöst. Ähnliches gilt für die Fußreflexzonenmassage. Da kleine Areale des Fußes durch Nervenstränge mit jeweils einem Organ verbunden sind, kann durch eine der Akupressur entsprechende Stimulierung das jeweils korrespondierende Organ angeregt und durch eine gesteigerte Durchblutung schmerzlindernd beeinflusst werden. Beide Behandlungsarten werden von Philailux gekonnt und mit großem Einfühlungsvermögen ausgeführt. Dass Philailux im Firmennamen das Logo von Wat Po führen darf, macht zudem deutlich, dass hier durch regelmäßige Weiterqualifizierungern der hohe Standard dieser traditionsreichen Institution asiatischer Heilkunst gewährleistet wird. Nach meinen Erfahrungen sind deshalb Behandlungen von Philailux nicht nur wirkungsvoll. Bei Schmerztherapien erübrigen sie auch manchen Arztbesuch sowie die Einnahme schmerzstillender Medikamente.. Sie sind zudem nicht nur frei von Nebenwirkungen, sondern finden zudem in einer äußerst sympathischen Praxis statt. Liebe Grüße, Günther.

  85. Ulrich Mohr sagt:

    Die Behandlungen sind nicht nur entspannend sondern auch wohltuend und therapeutisch wirksam gegen meine Verspannungen, welche mir der berufliche Alltag zufügt. Gerne nehme ich regelmäßige Termine wahr weil ich weiß, dass ich mich hinterher besser fühle.

  86. Hannes sagt:

    bedanke mich für die wirkungsvolle Massagetechnik, die Akupressur. Mit dem Einsatz Kräutern ist eine besondere Tiefenwirkung, die man sonst nicht spürt. In der angenehmen Atmosphäre konnte ich mich vollkommen entspannen und werde auf alle Fälle wiederkommen.

  87. Karsten Fröhn sagt:

    Danke für die tolle Behandlung. Schon ab dem zweiten Mal hilft es hervorragend und löst viele Verspannungen. Ein Besuch bei euch ist einfach immer wohltuend und gut. LG Karsten

  88. Melanie Möllendorf sagt:

    Die Behandlung sind nicht nur wohltuend für Körper und Seele, sie helfen tatsächlich, das Übel der Verspannungen und nackenschemrzen zu beseitigen, denn die Philosophie der ganzheitlichen Behandlung ist um so vieles als herkömmliche Massagen! Herzlichen Dank dafür und für die liebevolle Aufmerksamkeit, Philai! Liebe Grüße, Melanie

  89. Marcus sagt:

    Mit schweren Gliedern kam ich her nach Berlin, nach Hause ging ich gelöst und fühlte mich federleicht. In ein paar Wochen begebe ich mich gern noch einmal in die Behandlung damit sich dieser Zustand wieder einstellt. Dem Team alles Gute und mögen Sie noch vielen Menschen helfen.

  90. Tommy sagt:

    Entspannung pur für Körper und Seele! Schmerzhafte Punkte im Nacken, der Schulter und Hüfte, besonders auch in den Waden wurden bei herkömmlichen Massagen bisher nur gestreichelt. Hier werden diese Punkte „beackert“ und man merkt deutlich eine erbesserung der Schmerzen, sowie mehr Beweglichkeit. Potsdam 05.01.09

  91. Bettina Hepke sagt:

    Nach 2 Stunden entspannender Behandlung wegen extremen Verspanunnungen mit Kräutern und Ölen fühle ich mich fit für die nächsten Tage. Eine Wiederholung ist schon in Aussicht. Selten so wohl gefühlt. Bettina Hepke

  92. Nina Faust sagt:

    Ich bedanke mich für die wirkungsvolle Akkupressur. Verbunden mit dem zusätzlichen Einsatz von Kräutern ist eine besondere Tiefenwirkung spürbar.die mann sonst bei klasischen Massagen nicht verspürt.

  93. Andrea und Jörn sagt:

    Hallo, hatten Euch gerade eine email geschrieben, wollten aber einfach auch hier nochmal loswerden: Tolle Seite, sehr ansprechend! Werden beim nächsten Berlin-Besuch mal reinschauen!
    Andrea und Jörn

  94. Karin sagt:

    Guten tag, eine sehr gute Homepage! Hilfreich wäre noch zur Unterscheidung von unseriösen Adressen der Hinweis, dass -auch auf Wunsch- keinerlei Erotik geboten wird !

  95. Jens sagt:

    Ein verdienter Eintrag im Gästebuch für eine Behandlung, welche wirklich etwas bewirkt. Vielen Dank und weiter so.